DANKPLAKETTE der ALIF Jugend

bild
Solidarität in der Corona-Krise.
Attnang-P.: „Auch wir, der Ortsverein ALIF Attnang-Puchheim, wollen den Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die sich tagtäglich für unsere Gesellschaft einsetzen, unsere Dankbarkeit zum Ausdruck bringen.“, teilt die Jugendorganisation mit.
 
Der Ortsverein ALIF Attnang-Puchheim verteilte am 6. April selbstgezeichnete Plakate, mit der Aufschrift „Herzlichen Dank für euren Einsatz!“, an diverse Geschäfte, Apotheken, das Rote Kreuz, Ärzte in Attnang-Puchheim und an das LKH Vöcklabruck. Mit dieser Aktion wollen wir ein Statement zur Solidarität setzen. Besonders in der aktuellen Situation, sind Menschen im Gesundheits- und Sicherheitsbereich, MitarbeiterInnen und Mitarbeiter in Geschäften sowie freiwillige HelferInnen und Helfer besonders gefordert. „In solchen Zeiten ist es besonders wichtig, dass der Zusammenhalt und die gegenseitige Unterstützung in der Gesellschaft bestärkt wird.“, so Kadir Arslan, Jugendobmann des ALIF Ortsvereines Attnang-Puchheim. „Manchmal sind es oft die kleinen Dinge, die etwas ganz Großes entstehen lassen.“, ergänzt die Jugendorganisation.